Das Kontrastwerk in der Oskar-Jäger-Straße ist hervorragend an das Bundesstraßen- und Autobahnnetz angebunden. In östlicher Richtung ist das Stadtzentrum in wenigen Minuten direkt mit dem Auto oder mit dem Öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.